Mittwoch, 29. August 2012

Historisches: Das erste Kleidungsstück

Heute ist es soweit, der Me Made Mittwoch geht in die nächste Runde - mit neuem Zuhause und neuer Organisationsform. Der MMM ist eine tolle Aktion und hat mir erst so richtig die Welt der Nähblogger gezeigt, deshalb: Danke Catherine für die tolle Idee und natürlich auch an deine neuen Mitstreiter, dass ihr den MMM weiter führt!

Und da das heute mein erster Me Made Mittwoch ist, habe ich gedacht, dass es mal wieder Zeit für einen Rückblick auf etwas ist, das vor meinem Blog entstanden ist – mein erstes selbst genähtes Kleidungsstück…


Die Idee dafür habe ich übrigens auch bei einem MMM bekommen (wann weiß ich nicht mehr, ist bestimmt  schon ein Jahr her, vor meinem Blog hab ich nie Sachen gespeichert…). Damals stieß ich auf den Begriff "Tellerrock", anfangen konnte ich damit jedoch nicht viel… Die Google-Bildersuche half weiter und führte zu zwei Erkenntnissen: „Erstens, sowas brauch ich auch unbedingt und zweitens, bei so vielen Tutorials müsste ich es doch schaffen etwas tragbares hinzubekommen!“ Also hab ich ein super Stoffschnäppchen bei Karstadt erstanden und los gewerkelt…

Der Schnitt ist mit Hilfe mehrerer Tutorials zusammengebastelt, welche weiß ich leider nicht mehr, das ist zu lange her, aber ich habe damals einfach gegoogelt und viel gefunden...
Stoff: Jersey von Karstadt
Der Saum und eigentlich auch der ganze Rock sind ein wenig schief und irgendwie hat diese Pi-Rechnung bei mir nicht hingehauen, in den Ausschnitt hätte ich dreimal gepasst (das enger machen war zwar nervig, aber gut fürs Ego^^), aber ich mag mein erstes Kleidungsstück, allein schon wegen des Stoffes! Als Probestück gekauft (O-Ton damals: „Naja, immerhin hübscher als die Stoffe daneben…“) finde ich den Stoff mittlerweile total süß und musste kurz darauf leider feststellen, dass es ihn nicht mehr gibt. Schade...

Und was heute noch so selbstgemachtes getragen wird seht ihr hier.

Viele Grüße
Anela

Kommentare:

  1. ein wunderschöne Teil,
    lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Rock und schöne Erinnerungen. Ich habe inzwischen zwei Tellerröcke genäht. Mit Webware ist es definiv einfacher als mit Jersey. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anela,
    ich musste gerade so schmunzeln beim Lesen Deines Posts :-)
    Ich berechne nämlich schon seit Wochen mein Pi für meinen baldigen Tellerrock und bin so unsicher mit den Maßen, dass ich mich noch nicht an den Stoff getraut habe :-)
    Aber nach Deinem schönen Rock muss ich da glaube ich nächste Woche doch mal ran!
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Süßer Sommerrock mit tollem Stoff. Lg jule

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön ist dein erstes Kleidungsstück.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Sieht ganz gemütlich und schön aus. :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden Einzelnen :-) Gerne Antworte ich dir auch auf deine Fragen und Anregungen, abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unter dem Eingabefeld.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...