Sonntag, 26. August 2012

Motiviert


Mein Gewinn hat für die nötige Motivation gesorgt, mich mal wieder an einem Kleidungsstück zu versuchen. Jersey zu verarbeiten finde ich ja immer ein wenig kompliziert, die sich rollenden Ränder machen mich immer verrückt (gibt’s da einen Trick?) und meine Maschine fängt bei Jersey auch gerne an zu zicken und lässt Stiche aus, macht sie sonst nie… Aber am Ende kommt doch meist etwas Brauchbares heraus, dauert eben nur länger als sonst^^ 

Schnitt: von einem uralten Shirt abgenommen und noch etwas abgewandelt, Stoff: Maxi Dots
Das Shirt gefällt mir auf jeden Fall richtig gut und Dank des tollen Stoffes in dieser tollen Farbe, hat es definitiv Potential zum neuen Lieblingsshirt zu werden! Das wiederum hat mich motiviert bei meinem gestrigen Stoffmarktbesuch gleich nochmal Jersey einzupacken:


Die geringelten Stöffchen werden dann hoffentlich auch mal zu solchen Shirts, der Rest sind Baumwollstücke für den Vorrat und ein Jeansstoff (wollte ich schon immer mal versuchen zu verarbeiten). 
Ich war wieder schwer beeindruckt wie viele schöne Stoffe sich auf einem Fleckchen tummeln können, auch wenn ich nächstes Jahr wieder mit einem bis ins Detail ausgearbeiteten Einkaufszettel (wie bei meinem ersten Stoffmarktbesuch) hin gehen muss, sonst ist man mit dem großen Angebot irgendwie überfordert…^^

Und noch mehr motivierendes gibt es hier.

Viele Grüße
Anela

Kommentare:

  1. Wow Anela, das ist ja ein schickes Shirt. Ich brauche auch unbedingt neue Jerseystoffe und hoffe, dass es hier im Herbst auch noch mal einen Stoffmarkt in der Nähe gibt.
    Gegen sich einrollende Jerseyränder habe ich leider auch keinen Tipp. Aber vor dem Vorwaschen nähe ich immer alle Ränder mit der Overlock zusammen. Das hilft ein wenig.

    Liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Halle Anela,
    tolles shirt.
    V.a. die Blume gefällt mir dran.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anela,
    sehr schönes Shirt, steht dir richtig gut.
    Gegen das Ringeln gibt es nicht viel, mich nervt das auch immer, aber mit einer Overlock (hast du eine?) geht es ein wenig besser. Und durch das Vorwaschen des Stoffes wird es meist schlimmer, daher lass ich das meist. Bis jetzt ist nichts passiert.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anela!

    Was für ein tolles Shirt. Das sieht super aus!!!! Du hast einen tollen Blog, da bleibe ich gerne mal dran!
    GLG Stefi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden Einzelnen :-) Gerne Antworte ich dir auch auf deine Fragen und Anregungen, abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unter dem Eingabefeld.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...