Mittwoch, 19. September 2012

Petrol



DIE Farbe der letzten zwei Wochen, da habe ich mich nämlich in diese petrolfarbenen Stiefel verliebt^^

Hier ist die Farbe am besten getroffen, das mit den Fotos war heute echt schwierig... dunkel, hektisch, eng...
Eigentlich eine ungewöhnliche Liebe für mich, so schön ich bunte Schuhe auch bei Anderen finde, besitze ich nur Schwarze (von wenigen farbenfrohen Exemplaren in dunkellila (sieht auf den ersten Blick auch aus wie schwarz), dunkelblau und grau einmal abgesehen^^), die passen einfach immer und überall...
Dieses Paar musste aber einfach sein! Natürlich war meine Größe gerade nicht vorrätig, sodass ich fast 2(!) Wochen auf die Bestellung warten musste... In der Zeit konnte ich allerdings ausgiebig nach geeigneten Outfits in meinem Schrank suchen... Und das Ergebnis ist mein heutiges Me-Made-Mittwoch-Outfit:


Stoff: Karstadt, Schnitt von Kaufkleidern
Das Kleid wurde aus mehreren Kaufsachen zusammen gebastelt und war auch mein erster „Kleidversuch“. Die Puzzelei hat an sich ganz gut geklappt, der Ausschnitt ist nur etwas sehr weit geraten, aber mit Top drunter gehts^^ Die Stoffe sind Jerseys weshalb das Kleid sehr bequem ist, dennoch fühle ich mich immer ein klein wenig unwohl, ich werde einfach das Gefühl nicht los, dass es meine Hüfte breiter macht als sie ist, auch wenn mir das noch niemand bestätigen wollte...^^
Aber es passt farblich so schön zu den neuen Schuhen, dass ich meine Bedenken heute mal über Bord geworfen habe :-)

Und hier nochmal die Tasche ein wenig näher, die gehört zum Outfit einfach dazu, auch wenn es nichts zum Anziehen ist, ich hoffe das ist ok - raffinierte Details hat das Kleid nämlich nicht zu bieten, das war mir für den Anfang zu heikel^^

Stoff: Dresdner Stoffmarkt und hießiger Stoffladen, Schnitt: Corry Bag
Der Schnitt gefällt mir richtig gut und lässt sich auch gut nähen (wenn man nicht unbedingt etwas dickes wie Jeans verarbeiten möchte, das ist für mein Maschinchen erfahrungsgemäß zu viel, die Nadel ist ständig stecken geblieben *grummel*) Der Träger ist leicht abgeändert, runde Karabiner gabs nicht zu kaufen, deshalb hat der Henkel andere Haken und ist insgesamt schmaler und länger, finde ich für die kleine Variante der Tasche aber eigentlich sogar eleganter...

Der Me-Made-Mittwoch hat mich heute auf jeden Fall sehr fröhlich gestimmt, ich liebe diese Blautöne! Aber das reicht erstmal von mir, jetzt werden all die anderen Me-Made-Damen bestaunt, bitte folgen und vielen, vielen Dank liebes Orga-Team!

Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend!

Viele Grüße
Anela

Kommentare:

  1. Manchmal ist das eben so mit Schuhen - die muss man dann einfach haben... :) Das Kleid sieht süß aus und von dem "Hüftproblem" ist auf dem Foto nichts zu erkennen! Liebe Grüße Elsa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anela, das ist ein schönes Outfit. Vom Hüftproblem kann ich auch nichts erkennen. Die Tasche gefällt mir sehr gut, besonders das schöne Webband.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Meine Handtasche hat die gleiche Farbe wie deine Schuhe... und die sind echt der Hammer...
    Gruß sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. petrol ist eine super farbe und die schuhe samt kleid, einfach alles, sieht toll aus!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden Einzelnen :-) Gerne Antworte ich dir auch auf deine Fragen und Anregungen, abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unter dem Eingabefeld.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...