Montag, 24. Dezember 2012

Irgendwas vergisst man immer...

...zumindest ich, wenn ich weg fahre... Typische Kandidaten sind Schlafanzug, Zahnbürste oder auch Jacke (weil es bei der Abfahrt so warm war) und dieses Mal ist es mein Wichtelgeschenk von Tinas Adventsaktion :-( Gestern im Zug auf dem Weg zu meinen Eltern fiel mir dann auf, dass ich zwar allen möglichen Krempel dabei habe, mein geheimnisvolles 4. Päckchen jedoch noch zu Hause im Schrank schlummert...

Es tut mir sehr leid, dass ich jetzt ausgerechnet das Finale verpasse und meinem Wichtel nicht den gebührenden Dank verschaffen kann, aber das hole ich nach, sobald ich aus den Weihnachtsferien zurück bin! Bis dahin auf jeden Fall nochmal vielen Dank lieber Wichtel, ich habe mich jede Woche riesig über deine kleinen Überraschungen gefreut und bin jetzt natürlich doppelt gespannt auf dein letztes Päckchen und natürlich deine Identität! Und bis ich soweit bin, könnt ihr hier bei Tina die Auflösung der weniger Vergesslichen verfolgen.


Jetzt wünsche ich aber erstmal euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest mit ein paar gemütlichen Stunden, leckerem Essen und vor allem viel gemeinsamer Zeit, das ist das Allerwichtigste!




Viele liebe Grüße
Anela

Sonntag, 16. Dezember 2012

Das dritte Lichtlein…


wird heute angezündet und damit darf ich auch mein drittes Wichtelgeschenk auspacken:


Nein, nichts zum Essen (obwohl es sehr lecker aussieht^^), sondern zum Baden – eine Badepraline! Die duftet unheimlich gut nach Apfel, da freue ich mich jetzt schon auf das nächste Bad, zumal ich solche tollen Duftkugeln bis jetzt immer nur verschenkt, mir aber noch nie selbst gegönnt habe :-) Vielen, vielen Dank lieber Wichtel, du hast meinen „Entspannungsgeschmack“ voll getroffen!

Heute kann ich aber noch nicht baden gehen, ich mache mich jetzt nämlich auf den Weg zur Weihnachtsfeier unseres Studiengangs :-) Und ihr könnt solange hier vorbeischauen und die anderen Wichtelgeschenke ansehen...

Viele Grüße und einen schönen dritten Advent!
Anela

Dienstag, 11. Dezember 2012

Zwischenstände…


… von Weihnachtsnähereien gibt es heute auf meinem Creadienstagstisch:


Die bereits erwähnten Weihnachtsschnippeleien sind fast fertig, genauso wie die „Letizia“ für meine Mutter. Dann gibt es noch ein bisschen was zugeschnittenes und ein paar noch überhaupt nicht angeschnittene Stoffstückchen, aber die können im Zweifelsfall auch so bleiben, Weihnachten kommt ja jedes Jahr wieder, weshalb ich mir vorgenommen habe, ganz entspannt zu bleiben^^

Und wer sich noch so mit Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt oder gar schon fertig ist, könnt ihr hier anschauen :-)

Viele Grüße
Anela

Montag, 10. Dezember 2012

2. Advent

Uiuiui, so schnell ist eine Woche um, in der ich mich voll und ganz der Uni widmen musste... Umso mehr habe ich mich auf ein ruhiges Wochenende gefreut und natürlich auf mein zweites Wichtelgeschenk von Tinas Adventsaktion :-)
Gestern durfte ich endlich auspacken, zuvor haben wir aber noch den Inhalt des ersten Geschenks verarbeitet:




Die Muffins waren super lecker und ich hoffe nach Auflösung der Wichtel das ganze Rezept bekommen zu können - so schön fluffig und schokoladig, toll!

Und was durfte ich gestern auspacken?




Dieses süße Weihnachtsbäumchen! 
Was ich ja total genial finde: der Stamm ist eine Zimtstange! Wir haben den ganzen Abend geschnuppert bevor das Bäumchen einen Ehrenplatz an unserem Fenster bekommen hat :-) Vielen, vielen Dank lieber Wichtel für dein tolles Geschenk!

Was die anderen auspacken durften könnt ihr euch hier anschauen und ich wandere jetzt mit den restlichen Muffins ins Büro, ich hoffe der gestrige Schneefall hat sich ein bisschen gelegt, wir wurden auf dem Weihnachtsmarkt ganz schön eingeschneit^^

Ich wünsche euch einen wunderschönen Wochenstart, viele Grüße
Anela 

Sonntag, 2. Dezember 2012

Ein Lichtlein brennt...

Die Adventszeit hat begonnen! Ich liebe ja Weihnachten und Advent mit allem was dazu gehört - Kerzen, Sterne, Weihnachtsmärkte, Lichter überall und die ganzen Leckereien, die Gemütlichkeit, Glühwein und Tannennadelduft - schön :-)
Und so richtig fängt der Advent bei mir immer mit dem Binden des Adventskranzes an... Vor 2 oder 3 Jahren habe ich mit meiner Mutter mal einen Kranzbindekurs bei einer Floristin besucht, seitdem wird jedes Jahr das Grünzeug im Garten nicht nur abgeschnippelt sondern auch noch genutzt^^ Wir hatten also ein wunderbares Vorweihnachtswochenende bei meinen Eltern mit Pyramiden aufbauen, Kranz binden, Plätzchen backen und dem ersten Weihnachtsmarktbesuch :-)


Ganz klassisch in diesem Jahr - grün/rot

Wieder zurück konnte ich gerade nicht nur die erste Kerze anzünden, sondern auch das erste Wichtelgeschenk von Tinas toller Adventsaktion auspacken! Die ganze Woche bin ich schon gespannt ums Päckchen herumgeschlichen und heute wurde das erste Geheimnis gelüftet:


Noch verpackt...


Ausgepackt^^

Eine Schokomuffinmischung, wie cool! Ich habe nämlich tatsächlich noch nicht selbst gebacken (nur ausgestochen^^) und für den zweiten Advent hat sich meine Mutter als Gegenbesuch bei uns angekündigt, damit wird das Geschenk wirklich was für die ganze Familie (das Thema dieser Woche^^), wie gut das passt ist echt lustig! Vielen, vielen Dank lieber Wichtel, ich freue mich riesig und nächste Woche gibt es Muffinbilder :-) Bis dahin könnt ihr hier mal schauen was die anderen Wichtel auspacken durften...


Noch einmal alles mit ein wenig Licht...

Ich wünsche euch allen noch einen schönen ersten Advent!

Viele Grüße
Anela

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...