Sonntag, 5. Januar 2014

Nähmaschinenmalerei

Ich hoffe ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen! Ich habe die ersten Tage des neuen Jahres genutzt, um meine Nähecke mal wieder ein bisschen in Ordnung zu bringen und meine Nähmaschine zu reinigen… Ich glaube das sollte ich öfters mal tun, mit den ganzen Fusseln überall hätte ich schon fast ein Kissen stopfen können. Und als ich fertig war, habe ich gleich wieder angefangen neue Fussel zu produzieren, eigentlich sinnlos diese Aufräumerei^^

Genäht habe ich ein Kosmetiktäschchen für Julias Nähwettbewerb :-)


Ich wollte mich schon immer mal an einer Doodle-Appli versuchen oder auch „Nähmaschinenmalen“, wie es von vielen bezeichnet wird, und solch ein Täschchen bot dafür die perfekte Fläche. Ein paar Reste konnte ich für das Bild auch aufbrauchen, beim Aufräumen fiel mir nämlich auf, dass meine neue Restekiste schon wieder fast voll ist… Habt ihr auch so viele Stoffschnipsel? Ich kann mich irgendwie noch nicht mal vom kleinsten Stückchen trennen, könnte man ja nochmal brauchen…

Die Häuser sind appliziert und die Blümchen und Vögelchen einfach mit Vliesofix aufgebügelt, echt praktisch :-) Das Vögelchen am Reißverschluss stammt aus einem Erfurter Schmuckladen.

Der Futterstoff stammt vom Möbelschweden und die Außentasche ist aus Leinen mit Baumwollstücken aus besagter Restekiste, diese Kombi gefällt mir zur Zeit unheimlich gut und kommt dieses Jahr bestimmt noch öfter zum Einsatz :-)


Jetzt empfehle ich euch aber dringend mal bei Julia vorbei zu schauen, nicht nur dass der Wettbewerb an sich eine ganz tolle Idee ist, es ist auch schon eine fantastische Taschensammlung zusammen gekommen, welche ihr euch nicht entgehen lassen solltet und ein bisschen Daumendrücken ist natürlich auch nicht verboten ;-)

Viele Grüße
Anela

Kommentare:

  1. Hallo Anela,
    lieben Dank für deinen Kommentar bei mir :-)
    Ich wünsche dir viel Glück mit deinem bezaubernden Täschchen !!!!
    Wirklich superschöööön !!!
    Herzliche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, Leinen und bunte Baumwolle - eine unschlagbar tolle Kombination. Dein Täschchen gefällt mir sehr gut! Diese Doodle-lei wollte ich auch schon länger mal testen. Merci fürs Erinnern ;-)

    Lg,
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schön deine Tasche ♥
    gglg Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die ist wirklich toll geworden. Schön bunt und das Motiv ist so fröhlich.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anela,
    vielen Dank für deinen Kommentar.
    Deine Kosmetiktasche mit der Nähmaschinenmalerei ist total schön geworden.
    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hui, die ist ja toll geworden! Mit Resten kann man einfach immer zaubern :-)
    liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist traumhaft geworden und macht wirklich Mut, es auch mal mit dem Nähmaschinen-Doodlen zu probieren ;o)

    Viel Glück und lieben Gruss

    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Die ist wunderschön geworden. Ich sammle auch immer jegliche Restchen und verwende sie auch dann für Applikationen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Wettbewerb!
    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  9. Ganz tolles Täschchen. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  10. Das Täschchen ist wunderschön geworden, liebe Anela! Ich kann auch keine Stoffreste wegwerfen, und bin gerade wieder dabei meine Restekiste abzubauen.
    Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  11. Die ist echt schick geworden. Ich liebe dieses Nähmaschinenmalen auch sehr. VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Toll, was du aus kleinen Stoffrestchen gezaubert hast! Das Täschchen ist allerliebst!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  13. Wow, deine Tasche gefällt mir auch sehr gut! Nähmalen steht auch auf meiner to-do-Liste!

    LG
    Miriam

    AntwortenLöschen
  14. Gefällt mir sehr gut! so schön bunt und fröhlich, !! Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
  15. Wow, Dein Täschchen ist echt süß.Die Applis sind ja toll.
    GlG
    Angela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anela, dein Täschchen ist absolut großartig geworden. Ich mag diese fröhlichen Nähmalereien sehr und will das auch schon ganz lange mal ausprobieren. Denn kleine Stoffschnipsel hab' ich auch mehr als genügend. :-) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Oh ja, Machinenmalerei, geht bei mir irgendwie immer schief, mussi ich definitiv noch üben, bei dir sieht es super aus, finde das Täschchen total gelungen.
    Viel Erfolg dir.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Anela!
    deine Überschrift "Nähmaschinenmalerei" passt genau auf das Wunderwerk, das du genäht hast! Das Tascherl ist sehr schön!!!! LG Stefi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden Einzelnen :-) Gerne Antworte ich dir auch auf deine Fragen und Anregungen, abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unter dem Eingabefeld.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...