Montag, 13. Januar 2014

{Nähen:} Weihnachts-Winterdorf

Draußen sieht es zwar absolut nicht mehr danach aus, aber ich habe für euch trotzdem nochmal die Weihnachtsfotos vorgekramt, ich wollte euch nämlich noch meine genähten Weihnachtsgeschenke zeigen... Und vielleicht verbreiten die ein wenig winterliche Stimmung, es ist nämlich ein kleines Weihnachtswinterdorf :-)




An Heiligabend durften sich meine Eltern und Großeltern jeder ein kleines Häuschen aussuchen. Die Dächer lassen sich abnehmen und waren zur Bescherung mit lauter Leckereien aus der Küche meines Bruders gefüllt. Mittlerweile sind sie allerdings leer und der Inhalt hat es auch leider nicht mehr mit aufs Foto geschafft^^


Schaut euch mal diese Seite an, da gibt es lauter tolle Freebies zur Fotogestaltung, so wie den Schriftzug :-)

Die Idee hatte ich in einer Lena‘s Patchwork gesehen, allerdings hatte kein Supermarkt Dosen in den Dimensionen des Schnittes (ich frage mich ob die Autoren im Großhandel einkaufen...), aber sowas lässt sich ja zum Glück anpassen^^


Am Ende des Häusershootings haben mein Schatz und ich uns noch in Schattenspielfotos versucht^^

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Viele Grüße
Anela

Kommentare:

  1. Liebe Anela! Die Häuser sind wunderschön geworden und ich finde, dass man sie auch gerne noch nach Weihnachten für Dekozwecke benutzen kann. Da hat sich Deine Familie ganz bestimmt sehr drüber gefreut.
    Auch für Dich einen schönen Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee. Die Häuschen sehen sehr putzig aus.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine herzliche Idee! Einfach wunderschön!
    ganz liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden Einzelnen :-) Gerne Antworte ich dir auch auf deine Fragen und Anregungen, abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unter dem Eingabefeld.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...