Dienstag, 16. Dezember 2014

{Nähen:} Kleinigkeiten

Heute möchte ich euch ein paar Kleinigkeiten zeigen, die in den letzten Tagen entstanden sind. Ich habe nämlich meine Urlaubsmitbringsel angeschnitten, allerdings immer nur ein ganz kleines bisschen, sonst wäre mein Vorrat ja irgendwann aufgebraucht ;-)

Den Anfang machen zwei Nadelkissen, die die tapferen Korrekturleserinnen meiner Abschlussarbeit bekommen haben. Dank ihnen liegen jetzt nämlich vier fertig gebundene Exemplare auf meinem Schreibtisch und warten auf den Abgabetermin nächste Woche...


Nadelkissen


Das Lustige an den Stoffen ist, dass sie auf Vorder- und Rückseite bedruckt sind, auch wenn das, außer bei einem ungefüttertem Beutel vielleicht, wahrscheinlich nie auffallen wird. Die Nadelkissen zeigen also die rechte und die linke Stoffseite^^

Dann habe ich mich noch an ein lang gehegtes Vorhaben gewagt: Bügeltäschchen!


Bügeltäschchen


Denn wenn es in Japan ein was zu kaufen gab, dann Bügeltäschchen, was sollte also sonst aus den Souvenirstoffen werden^^ Das Nähen und Kleben der Täschchen ist zwar etwas fummelig, aber doch wesentlich leichter als erwartet.


Bügeltäschchen

Bügeltäschchen


Auch das Basteln des Schnittes ist Dank des Tutorials von Ina ganz einfach. Allerdings fehlt mir bei der Schnittkonstruktion noch immer die räumliche Vorstellung, wie das Täschchen am Ende aussehen wird, weshalb ich auch noch nicht die für mich perfekte Form gefunden habe...


Bügeltäschchen

Hier seht ihr auch nochmal mein Probestück. Eigentlich dachte ich ja nach dem Fuchstäschen zu wissen, wie der Schnitt für mich final angepasst werden muss, allerdings entspricht Versuch Nummer vier (den gibt es erst nach den Feiertagen zu sehen) auch noch nicht ganz meiner Vorstellung... Aber ich werde es weiter probieren, ein paar Bügel habe ich nämlich noch und auch wenn die Form noch nicht perfekt ist, finde ich die Bügeltäschchen total niedlich :-)

Deshalb dürfen die Täschchen jetzt auch noch bei Evelyn vorbeischauen und dann wünsche ich euch noch einen wunderschönen Abend!

Viele Grüße
Anela

Kommentare:

  1. Deine ersten Versuche der Bügeltäschchen sind doch sehr hübsch! Vielleicht gefällt dir ja diese Form: http://jos-creativ.blogspot.de/2014/06/bugelfaltentasche.html.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist auch eine schöne Form! Jetzt wo du mich daran erinnerst, die Zeitung mit der Anleitung müsste auch hier irgendwo sein...

      Löschen
  2. Liebe Anela, da hast Du ja schöne Kleinigkeiten genäht! Die werden ganz bestimmt super ankommen. Die Stoffe gefallen mir sehr gut. Bisher habe ich mich noch nicht an so ein Cliptäschchen gewagt. Aber vielleicht kann ich im nächsten Jahr den Mut dazu aufbringen. ;o)
    Liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Mut musst du unbedingt aufbringen, es sieht wirklich komplizierter aus als es ist :-)

      Löschen
  3. Die Stoffe sind Großartig und ich bin ein wenig neidisch auf deine Stoffschätzchen bzw. Urlaubseroberungen. Die Bügeltaschen würde ich sofort in meine Tasche packen, zumal man solche kleinen Taschen ja nie genug haben kann.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann man wirklich nie genug von haben, deshalb wird Nummer fünf dann auch ganz allein für mich sein :-)

      Löschen
  4. Ich finde es total faszinierend, wie "anders" die Stoffe aussehen. Nicht absolut verschieden zu unseren, aber sie haben so eine Note, die sie exotisch machen. Hihi.
    Schöne Täschchen hast du gezaubert, und natürlich auch Nadelkissen! ;)
    Bin gespannt auf die Nummer vier. Aber ich finde die Formen echt in Ordnung, weiß gar nicht, was du hast ;)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Stoffe sind wirklich ein wenig "anders"... Sie fühlen sich nämlich auch ganz anders an als die Stoffe die ich hier gekauft habe :-)
      Und mögen tue ich die bisherigen Formen ja auch, nur die 100% perfekte Form fehlt noch ;-)

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden Einzelnen :-) Gerne Antworte ich dir auch auf deine Fragen und Anregungen, abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unter dem Eingabefeld.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...