Donnerstag, 6. Februar 2014

{Nähen:} Chevron

Bereits im letzten Jahr angekündigt, habe ich es jetzt endlich geschafft einmal Fotos meiner neuen Tasche zu machen... Wobei "neu" mittlerweile wirklich ein bisschen übertrieben ist, ich glaube sie war im Oktober fertig... ;-) 

Schultertasche Chevron
Die Außenstoffe stammen von der "Modell Hobby Spiel"-Messe hier in Leipzig (der weiße hat übrigens das gleiche Spiralmuster wie die schwarzen Streifen)

Ihr habt sie bestimmt gleich erkannt oder? Julias Schultertasche Chevron – ein toller Schnitt!

Sie hat genau die richtige Größe, um all meine Vorlesungsunterlagen zu beherbergen und noch ein bisschen mehr umhertragen zu können^^

Die Träger habe ich ein wenig abgewandelt, die originalen waren mir zu breit, und auf den Schultergurt habe ich auch verzichtet, ich mag es einfach nicht wenn Träger so unnütz umherbaumeln...

Ganz toll finde ich die Idee, den Reißverschluss mit Webband zu kaschieren und die ganzen "Musterreste" im Inneren und beim Reißverschluss wieder zu verwenden. Außerdem kommen Paspeln bei dem Schnitt schön zur Geltung und ich liebe Paspeln^^

Schultertasche Chevron
Das Futter stammt von Möbelschweden und in der aufgesetzten Reißverschlusstasche gibt es noch ein kleines Innenfach damit sich das Handy wirklich schnell findet^^

Merkwürdig ist nur, dass obwohl ich jeden Streifen bestimmt 10x nachgemessen habe und alles ganz genau gleich war, die seitlichen Mustereinsätze unterschiedlich hoch sind... Aber da das den Leuten nur auffällt wenn ich es verrate passt das schon ;-)

Auf jeden Fall darf meine Tasche gleich mal bei RUMS vorbeischauen, mein erster dieses Jahr :-)

Viele Grüße
Anela

Dienstag, 4. Februar 2014

{Nähen:} Retroschnipsel

Die erste Prüfung ist geschafft! Deshalb gehört der Rest des Tages mir und meiner Nähmaschine und ich kann euch seit langem mal wieder einen kleinen Blick auf meinen Creadienstagstisch werfen lassen :-)


Dort liegen heute ein paar Retrostöffchen die zu einem Geburtstagsgeschenk werden wollen, das Ergebnis gibt es aber erst nächste Woche wenn die Beschenkte sich hoffentlich schon freut.

Eine Frage habe ich allerdings noch an euch... Beim Fotografieren fiel mir noch mein Ideenbuch auf, was ich euch noch gar nicht gezeigt habe:

Buchhülle genäht

Hier habe ich wieder meine momentane Lieblingskombi aus Naturleinen und bunter Baumwolle verwendet allerdings habe ich zur Zeit irgendwie Probleme beim Webband aufnähen... Seht ihr die Falten auf der Rückseite?

Buchhülle genäht

Habt ihr eine Ahnung woher die kommen? Beim Nähen waren die noch nicht da... Also vielleicht vom Bügeln? Oder vom Stylefix? Oder liegt es einfach am Band selbst, bisher hatte ich nämlich noch nie Probleme... Vielleicht habt ihr ja eine Idee oder Tipps!

Ich schau auf jeden Fall erstmal bei den anderen kreativen Dienstagsdamen vorbei :-)

Viele Grüße
Anela

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...