Mittwoch, 31. Dezember 2014

{Impressionen:} Best of DIY 2014

Auch in diesem Jahr möchte ich wieder auf mein DIY-Jahr zurückblicken und da ich mich nicht entscheiden konnte, was auf die Best of-Collage darf und was nicht, habe ich einfach meine Top 3 des Jahres gekürt, das ging nämlich relativ fix ;-)

Mein aufwendigstes, aber auch mein liebstes Projekt 2014 war nämlich zweifelsfrei meine Kuscheldecke! Da haben sich die zahllosen Stunden an der Nähmaschine wirklich gelohnt, denn die Decke ist täglich im Einsatz :-)


Decke genäht


Platz zwei geht an Dirk, einfach weil ich die Anfrage meiner Freundin so lustig fand und das Nähen trotz kleiner Pannen super viel Spaß gemacht hat!


Dirk Nowitzki Puppe


Den dritten Platz müssen sich zwei kleine Täschchen teilen... Die beiden waren zwar weniger aufwendig zu nähen als die Decke oder Dirk, aber für mich trotzdem etwas ganz besonderes und haben mich dieses Jahr bei jeder Reise (auch nur übers Wochenende) begleitet. Die Hieroglyphen sind nämlich die ersten Stickereien die ich selbst digitalisiert habe und das Täschchen mit den Häuschen hat es Anfang des Jahres tatsächlich in das Finale des Nähwettbewerbs von Julia geschafft, da war ich selbst echt verblüfft!


Kosmetiktasche genäht

Kosmetiktasche genäht


Gefreut hat mich auch, dass ich mich dieses Jahr tatsächlich wieder an Kleidung für mich gewagt habe. Dieses Thema werde ich auch ganz bestimmt 2015 weiter verfolgen, meinen Kleiderschrank habe ich die Tage nämlich schon einmal aussortiert ;-)

Ganz besonders schön waren auch die Wichtelaktionen an denen ich in diesem Jahr teilgenommen habe, weshalb ich mich auch im Rückblick noch einmal ganz herzlich bei meinen Wichtelchen Julia, Claudi und Marion bedanken möchte!

Nun wünsche ich euch heute einen guten Start in das neue Jahr und möchte mich natürlich auch bei euch allen für das Vorbeischauen auf meinem kleinen Blog und eure lieben Kommentare bedanken!

Viele liebe Grüße und lasst es euch gut gehen!
Anela

Montag, 29. Dezember 2014

{Wichteln:} Adventskalenderwichteln: Tag 22 bis 24

Nun ist Weihnachten auch schon wieder vorbei und ich hoffe, dass ihr alle ein paar schöne Tage hattet, so wie ich auch :-)

Natürlich hatte die liebe Marion auch für die letzten Tage des Adventskalenderwichtelns wieder fleißig Päckchen für mich gepackt und was drin war, zeige ich euch heute:


Adventskalenderwichteln


Die große mysteriöse 24 beinhaltete eine wunderschöne Keksdose, gefüllt mit drei Stöffchen in rot, braun und bunt und wie ich finde, wunderbar weihnachtlich :-)


Adventskalenderwichteln
Fimo, Webband, Label etc. versteckten sich in den Päckchen 22 und 23 :-)

Liebe Marion, nun möchte ich dir noch ein letztes Mal Danke sagen für deinen wundervollen Kalender, auch die letzten Tage haben meinen Geschmack voll und ganz getroffen und ich freue mich sehr darauf, nun die fleißig gesammelten Materialien zu verarbeiten!

Ein riesiges Dankeschön geht aber auch an Katharina und Janny für die wundervolle Idee des Adventskalenderwichtelns und die ganze Organisation, das war spitze! Bei einer Neuauflage 2015 wäre ich auch sofort wieder dabei :-)

Und ganz zum Schluss, nun noch mein Kalender im unverpixelten Zustand^^


Adventskalenderwichteln


Was sich in den Päckchen versteckt hat, könnt ihr bei der Teleschnecke nachlesen und die anderen Wichtelkalender gibt es wieder bei Appelkatha zu sehen.

Viele Grüße
Anela

Montag, 22. Dezember 2014

{Wichteln:} Adventskalenderwichteln: Tag fünfzehn bis einundzwanzig

Weihnachten rückt immer näher und damit leider auch das Ende des Adventskalenderwichtelns...


Adventskalenderwichteln

Für mich versteckten sich wieder lauter großartige Sachen in meinen Päckchen: Fimo, tolle Anhänger (die Pilze sind Glasperlen, cool oder?!), Webbänder, Label, Schlüsselanhängerzubehör und Taschenbügel! Meine neu entdeckte Begeisterung dafür, habe ich ja erst vor ein paar Tagen verraten, woher wusstest du das bloß vorher Marion?!

Ich bin auf jeden Fall wieder restlos begeistert liebe Marion, wunderschöne Sachen hast du da wieder zusammengestellt und langsam bin ich ja echt gespannt, was sich in der wirklich riesigen 24 versteckt...

Und da es bis zur 24 nicht mehr lange dauert, wünsche ich euch jetzt schon ein wunderschönes Weihnachtsfest, genießt die Tage mit euren Lieben und ich melde mich wieder nach Weihnachten, wenn ich das Geheimnis um das letzte Päckchen gelüftet habe :-)

Bis dahin werde ich aber noch die anderen Wichtelpäckchen bei Appelkatha bewundern gehen...

Viele Grüße
Anela

Dienstag, 16. Dezember 2014

{Nähen:} Kleinigkeiten

Heute möchte ich euch ein paar Kleinigkeiten zeigen, die in den letzten Tagen entstanden sind. Ich habe nämlich meine Urlaubsmitbringsel angeschnitten, allerdings immer nur ein ganz kleines bisschen, sonst wäre mein Vorrat ja irgendwann aufgebraucht ;-)

Den Anfang machen zwei Nadelkissen, die die tapferen Korrekturleserinnen meiner Abschlussarbeit bekommen haben. Dank ihnen liegen jetzt nämlich vier fertig gebundene Exemplare auf meinem Schreibtisch und warten auf den Abgabetermin nächste Woche...


Nadelkissen


Das Lustige an den Stoffen ist, dass sie auf Vorder- und Rückseite bedruckt sind, auch wenn das, außer bei einem ungefüttertem Beutel vielleicht, wahrscheinlich nie auffallen wird. Die Nadelkissen zeigen also die rechte und die linke Stoffseite^^

Dann habe ich mich noch an ein lang gehegtes Vorhaben gewagt: Bügeltäschchen!


Bügeltäschchen


Denn wenn es in Japan ein was zu kaufen gab, dann Bügeltäschchen, was sollte also sonst aus den Souvenirstoffen werden^^ Das Nähen und Kleben der Täschchen ist zwar etwas fummelig, aber doch wesentlich leichter als erwartet.


Bügeltäschchen

Bügeltäschchen


Auch das Basteln des Schnittes ist Dank des Tutorials von Ina ganz einfach. Allerdings fehlt mir bei der Schnittkonstruktion noch immer die räumliche Vorstellung, wie das Täschchen am Ende aussehen wird, weshalb ich auch noch nicht die für mich perfekte Form gefunden habe...


Bügeltäschchen

Hier seht ihr auch nochmal mein Probestück. Eigentlich dachte ich ja nach dem Fuchstäschen zu wissen, wie der Schnitt für mich final angepasst werden muss, allerdings entspricht Versuch Nummer vier (den gibt es erst nach den Feiertagen zu sehen) auch noch nicht ganz meiner Vorstellung... Aber ich werde es weiter probieren, ein paar Bügel habe ich nämlich noch und auch wenn die Form noch nicht perfekt ist, finde ich die Bügeltäschchen total niedlich :-)

Deshalb dürfen die Täschchen jetzt auch noch bei Evelyn vorbeischauen und dann wünsche ich euch noch einen wunderschönen Abend!

Viele Grüße
Anela

Sonntag, 14. Dezember 2014

{Wichteln:} Adventskalenderwichteln: Tag acht bis vierzehn

Die zweite Adventskalender-Wichtelwoche ging genau so großartig weiter wie die erste aufgehört hatte:


Adventskalenderwichteln


In meinen Päckchen versteckten sich dieses Mal weitere Fimofarben (mit dem dringend benötigtem rot :-)), total süße Label, Feder, Pilz- und Vögelchenanhänger, wunderschöne Waldtiere aus Filz und ein riesen Vorrat Herzknöpfchen!

Vielen, vielen Dank liebe Marion, auch die zweite Woche war ein Volltreffer! Und mein erstes Nähprojekt für 2015 steht jetzt auch schon fest: ein Kosmetiktäschchen mit dem süßen Eulenpaar :-)

Jetzt bin ich ganz gespannt, was die dritte Wichtelwoche für mich bereit hält und werde gleich mal bei Appelkatha die anderen Wichtel besuchen gehen...

Viele Grüße und einen wunderschönen dritten Adventssonntag!

Anela

Dienstag, 9. Dezember 2014

{Wichteln:} Adventskalenderwichteln: Tag eins bis sieben

Die letzten Tage war ich unterwegs weshalb ich erst heute zum posten komme, aber ich konnte euch auf keinen Fall Tag eins bis sieben meines Adventskalenderwichtelns vorenthalten...

Marions Kalender ist nämlich echt unglaublich! Jeden Morgen bin ich aufs Neue aus dem Häuschen :-)


Adventskalenderwichteln


In der ersten Woche gab es für mich Webbänder, ein Kameraband-Set (das wollte ich schon immer mal versuchen!), Fimo, total lustigen Eulenstoff, einen wunderschönen Stempel und bei jedem Päckchen zusätzlich noch süße Kleinigkeiten wie Anhänger, Label, Kugelkettchen oder Schlüsselring... Echt der Wahnsinn oder?

Vielen, vielen Dank liebe Marion, ich weiß gar nicht so richtig was ich sagen soll, außer das ich echt glücklich bin mit meinem Kalender :-)

Mehr glückliche Wichtel gibt es wieder hier bei Appelkatha zu sehen, da werde ich auch gleich mal vorbei schauen :-)

Viele Grüße
Anela

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...