Samstag, 15. August 2015

{Nähen} Taschen aus der Vergessenheit befreien

Letzte Woche bin ich bei Instagram über Fabulatorias super Idee gestolpert, vergessene Taschen-E-Books wieder hervorzukramen und endlich in die Tat umzusetzen. Ich hatte sofort eine Tasche vor Augen, die letztes Jahr fest geplant war, dann aber irgendwie doch nur in meinem Kopf geblieben ist, sodass ich beschlossen habe, die Gelegenheit zu nutzen!

Beim Durchstöbern meiner Festplatte musste ich dann feststellen, dass ich wohl kein großer E-Book-Messie bin, denn die meisten meiner digitalen Schnitte habe ich tatsächlich schon ausprobiert^^ In Woche drei und vier werde ich also Pause machen, Woche eins startet jedoch mit Farbenmix und da habe ich tatsächlich so einige E-Books gespeichert und noch nicht mal ausgedruckt...

Beutel genäht und bedruckt


Während ich also noch zwischen der „Alles-drin“-Tasche, der Apfeltasche und der Mini-Maribella überlegte, fiel mir ein kleiner Skizzenzettel wieder in die Hände, den ich während eines Posts von Jen gezeichnet hatte.

Jen gibt einmal im Monat ein Thema vor, zu dem man sich kreativ betätigen kann und beim Aprilmotto „Licht & Schatten“ hatte ich spontan ein Vogelmotiv auf einem Beutel vor Augen. Der April ist zwar schon lange vorbei, aber es geht ja auch darum, Vergessenes in die Tat umzusetzen ;-)

Beutel genäht und bedruckt
Das Motiv habe ich aus selbstklebender Folie ausgeschnitten, auf den Stoff geklebt und dann die Stoffmalfarbe aufgetupft.


Also ist meine erste vergessene „Tasche“ zugegebenermaßen wirklich eher ein Beutel und zwar der RatzFatzBeutel von Farbenmix. Aber ich hoffe, das geht trotzdem in Ordnung, einen Beutel habe ich mir erstaunlicherweise nämlich noch nie genäht und Stoffmalfarben wollte ich auch schon immer mal ausprobieren, sozusagen zwei (vergessene) Fliegen mit einer Klappe^^

Beutel genäht und bedruckt


Nächste Woche geht es dann mit einer Tasche von Julia von lillesol & pelle weiter, da habe ich auch schon einen Plan, der Schnitt war nämlich der schon genannte Auslöser für das Durchsuchen meiner Festplatte…

Viele Grüße

Anela  

Kommentare:

  1. oh die sieht toll aus!
    Die Alles drin steht auch noch bei mir auf dem Plan... irgendwann ;-)

    Zwerg hat jetzt übrigens das Spy Car von dir entdeckt - und sucht selbst immer die Eule und das Auto ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie cool! Das freut mich :-)
      Viele Grüße!

      Löschen
  2. Hallo liebe Anela! Dein neuer Beutel sieht ja schön aus. Das ist eine tolle Idee mit der Stoffmalfarbe und kommt auf dem dunklen Stoff richtig gut zur Geltung.
    Liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Beutel sind ja auch Taschen ;o) Und du hast dir einen echt tollen Taschenbeutel genäht. Gerade das selbstgestaltete Motiv gefällt mir besonders gut. So ohne Stickmaschien und Plotter bediene ich mich ja auch immer anderer Möglichkeiten zum Verzieren. Stoffmalfarbe muss ich auch mal testen.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal eine tolle Idee! Sieht richtig klasse aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön geworden! Das Motiv ist toll und macht sich super auf Deiner neuen Tasche!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche sieht toll aus und die Vögel ein richtig toller Hingucker
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden Einzelnen :-) Gerne Antworte ich dir auch auf deine Fragen und Anregungen, abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unter dem Eingabefeld.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...