Dienstag, 8. März 2016

{Nähen} Ein Kugelfisch für den Einkauf

Die ganzen Beuteltaschen im Internet deuten unmissverständlich darauf hin, dass Farbenmix eine neue Taschenspieler-CD herausgebracht und Emma zum gemeinsamen Nähen aufgerufen hat. :-)

Bei der dritten Auflage konnte ich auch nicht mehr widerstehen und habe mir eine Schnittmuster-CD gekauft. Besonders gut gefallen mir ja die Beutel-, Zirkel- und Kurventasche, ob ich aber immer im Rahmen des Sew-alongs zum Nähen komme, weiß ich noch nicht, vermutlich eher nicht^^ Bei der Beuteltasche liege ich allerdings gerade noch in der Zeit, weshalb es heute hier auch mal wieder was zu sehen gibt!



Eigentlich hatte ich erst eine ganz andere Stoffkombi vor Augen, der Schnitt eignet sich meiner Meinung nach nämlich hervorragend für großformatige Motive. Allerdings war mein geplanter Flamingostoff doch zu großflächig... Also fiel die Wahl auf einen lang gehüteten Schatz. Der Stoff mit den Kugelfischen stammt aus unserem Japanurlaub 2014, wobei es ihn wohl auch hier mal gab, wie mir die nette Verkäuferin im Stoffladen hier vor Ort heute erzählte, sie hatte nämlich ein kleines Täschchen aus der türkisen Stoffvariante dabei^^




Für den Futterstoff habe ich einen sehr flutschigen grauen Stoff aus meinem Adventskalender verwendet, der vermutlich eher zum Füttern von Kleidung gedacht ist. Allerdings hatte ich nicht mehr genug passende unifarbene normale Baumwollstoffe, die Beuteltasche frisst nämlich ganz schön viel Stoff. Einfarbig musste der Futterstoff aber unbedingt sein, um gut applizieren zu können. Passend zu den kleinen Kugelfischen außen, gibt es nämlich noch einen großen innen :-)



Wie fandet ihr das Positionieren der Träger? Mir fiel das gar nicht so leicht, aber das klappt beim zweiten Mal bestimmt besser. Die Beuteltasche gefällt mir nämlich wirklich ausgesprochen gut und es passt unglaublich viel rein, sodass das bestimmt nicht die letzte war!




Meine Beuteltasche wandert jetzt noch zu Emmas Sammlung, denn ich möchte meine Chance auf die tollen Gewinne nicht verpassen^^

Viele Grüße
Anela

Kommentare:

  1. Oh das sind aber süße Kugelfische!!! ♥ Schade, dass der Große Innen bleiben muss ;-)
    Ich fand das positionieren gar nicht so schlimm, habe mich gar nicht an die Markierungen drangehalten und einfach nur an beiden Seiten gleich gemessen!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, ich glaube, ich lasse den großen Kugelfisch auch ab und an raus :-)
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden Einzelnen :-) Gerne Antworte ich dir auch auf deine Fragen und Anregungen, abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unter dem Eingabefeld.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...