Freitag, 3. März 2017

Alle guten Dinge sind 3 - Doch wieder Wolle

Und zack ist sie auch schon wieder vorbei! Die Rede ist natürlich von Maikas Bloggeburtstagsaktion. Nachdem ich meinen Stricknadelschreck überwunden und einen kleinen Pinguin auf Reisen geschickt habe, war ich sehr gespannt, was mich wohl zum Finale erwartet.

Schließlich trudelte Elas Brief ins Haus und die Stoffe die ich darin fand haben mich schon einmal sehr glücklich gemacht - tolle Farben und Muster! Meine Aufgabe sah nun vor, einen Reißverschluss einzunähen und das Täschchen zu vollenden. Da ich aber schon mehr als genug kleine Reißverschlusstäschchen besitze und die Farben so hervorragend in mein Nähreich passten, setzte ich nur noch eine Naht und fertig war ein Utensilo, das sich wirklich hervorragend in seine neue Umgebung einpasst oder was meint ihr?




In der Nahaufnahme sieht man zudem, dass sich letzten Endes auch der Kreis zur Wolle wieder schließt, das Utensilo hat nämlich genau die richtige Größe für meine (überschaubaren) Wollvorräte :-)




Abschließend möchte ich mich noch einmal bei Maika bedanken, das war eine der lustigsten und spannendsten Näh-/Bastelaktionen an denen ich bisher teilgenommen habe... Du darfst also gerne wieder Geburtstag feiern ;-)




Jetzt husche ich noch schnell beim Geburtstagskind vorbei, schließlich möchte ich gerne wissen, wohin es am Ende meinen Pinguin und natürlich auch meine Eulen von Runde eins verschlagen hat!

Viele Grüße
Anela 

Kommentare:

  1. Bei mir sollte es auch ein Reißverschlusstäschchen werden - wollte ich auch nicht. Ich brauchte auch Hilfe in meiner Bastelwerkstatt! Unsere Projektergebnisse sind sich soooo ähnlich - voll cool!

    AntwortenLöschen
  2. Oh Anela, vielen lieben Dank. Wir feiern bestimmt nächstes Jahr wieder irgendwie. Ich freue mich sehr, dass du mit so viel Spaß dabei warst und kichere fröhlich, weil dich das Utensilo wieder zur Wollen gebracht hat. So witzig. Und so ein schöner Farbaktzent. Da freue ich mich mit dir. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  3. Toll - das ist schön, dass du auch so viel Spaß hattest, die einzelnen Schritte weiterzuverfolgen! Viel Freude an deinem Täschchen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein toll leuchtendes Utensilo geworden und so kommen beide Stoffseiten super zur Geltung. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Das Utensilo ist wirklich toll geworden. Passt gut zu deinem Nähregal - oder ist es gar ein Nähzimmer?

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anela dein Utensilo ist total schön geworden. Es passt perfekt in dein Nähreich! Dein Pinguin ist ja bei mir eingezogen und damit hast du mir eine große Freude bereitet. Vielleicht ... irgendwann... wenn ich mal das Applizieren behersche bekommt er eine Freundin. Ich hoffe er muss nicht ewig Single bleiben. ;)
    Alles liebe für dich und einen tollen Start ins Wochenende.
    Susen

    AntwortenLöschen
  7. die-kreative-nadel.com3. März 2017 um 10:35

    Die Stoffe sind ja schon ein Traum. Das Utensilo gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber ein schönes Farbenfrohes Utensilio geworden. Herrlich!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja toll geworden. Gefällt mir.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  10. Das passt doch sehr gut. Gefällt mir. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anela,
    dein Utensilo sieht klasse aus und passt wirklich toll in seine neue Umgebung! :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden Einzelnen :-) Gerne Antworte ich dir auch auf deine Fragen und Anregungen, abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unter dem Eingabefeld.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...