Sonntag, 5. November 2017

Adventskalenderwichteln 2017: Teaser-Time

Es ist Teaser-Time beim diesjährigen Adventskalenderwichteln von Appelkatha und Jannymade! Ein bisschen merkwürdig fühlt es sich für mich zwar an, sich mit Advent und Weihnachten zu beschäftigen, ich bin nämlich gerade zurück aus Griechenland, wo ich die Feiertagswoche mit Sonne tanken und (es ging tatsächlich noch!) baden im Meer verbracht habe. Aber ein bisschen Kontrastprogramm kann ja auch nicht schaden :-)

Mein Kalender ist schon so gut wie fertig. Den Blog meiner Wichtelpartnerin kenne ich schon länger und ich konnte viele meiner ursprünglichen Ideen aufgreifen. Drei/vier Türchen müssen noch vollendet werden und die Verpackung braucht auch noch ihren letzten Schliff. Ich denke aber, dass das im Laufe der nächsten Woche was wird.

Für euch gibt es jetzt erst einmal einen kleinen Einblick. Wer im letzten Jahr aufgepasst hat, kann sich vielleicht schon ein etwas genaueres Bild machen... Sonst lasst euch überraschen :-)



Viele Grüße
Anela

Kommentare:

  1. Oh, gibt es da Lasagne? Lach, oder was ähnliches?
    Ich lass mich überraschen, denn vom letzten Jahr weiß ich gar nichts mehr. Da war leider mit unschönen Dingen beschäftigt.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Lasagne ist gut! Da muss mein Wichtelchen allerdings schnell essen^^

      Löschen
  2. Oh wie schön! Das sieht doch schon mal sehr gut aus hihihi
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Mhmhmhm, dein Kalender sieht auf jeden Fall appetitanregend aus ;-)

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  4. Es fühlt sich merkwürdig an sich im November mit Adventsbastelein zu beschäftigen??....lach....da musst du mal zu uns kommen. Meine Mutter singt das ganze Jahr über Weihnachtslieder und sobald Ende August die ersten Lebkuchen in den Regalen liegen greifen wir zu. ;-)
    Aber wenn man gerade vom Sonne tanken heim kommt ist es vermutlich wirklich etwas merkwürdig.
    Ich kann mich an deine Verpackung vom letzten Jahr gut erinnern und fand es da schon klasse!

    LG Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, bei meinen Eltern gibt es auch immer schon im August die ersten Lebkuchen :)

      Löschen
  5. oh griechenland und sonne und meer! wie schön!
    ich muss gleich mal linsen, was du da im letzten jahr gezeigt hast - mein gedanke war nämlich auch nur: "mhm... lasagne!" (und: "was für eine schöne wandfarbe!")
    liebe grüße, lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es war auch eine kleine Odyssee die passende Farbe zu finden^^

      Löschen
  6. Die-kreative-Nadel6. November 2017 um 15:43

    An diese Art Verpackung kann ich mich aus dem letzten Jahr noch grob erinnern. Eine schöne Idee!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja mal eine super Geschenkverpackung, Mal etwas ganz anderes, gefällt mir jetzt schon.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  8. Mir kommt die Verpackung auch bekannt vor. Freut mich.
    LG Rebecca

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich über jeden Einzelnen :-) Gerne Antworte ich dir auch auf deine Fragen und Anregungen, abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unter dem Eingabefeld.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...